Rainbow Dance Deggenhauser Tal

Datum: 16. August 2013
Zeit: 00:00  bis  00:00

541923_4765169176448_543909574_nWas geschieht in der Woche?

Grundsätzlich geschieht, was in jedem Moment geschehen möchte:

Das Motto des diesjährigen Sommercamps ist der „Regenbogentanz “.

Zum sechsten Mal mit der Klangründung im Sommer 2008 treffen sich altbekannte und viele neue Geschwister an einem bezaubernden Ort mit Atem beraubenden Herz öffnenden Blick auf das Tal der Liebe.

Gemeinsam werden wir eine unvergessliche Woche erleben, in der wir mehr und mehr unsere Talente erkennen und unsere Kraft freisetzen, um
sie durch die Gemeinschaft potenziert zum Wohle der planetarischen Familie einzusetzen und zu tanzen.

Als gleichberechtigte Kinder der Erde werden wir erneut zusammen gerufen, um unsere Herzen immer weiter zu öffnen und über die Grenzen der Trennung hinauszuschreiten.

Die Medizin, die wir tragen ist der wirbelnde Regenbogen des Friedens.

Die Krieger des Regenbogens sind sowohl männlichen als auch weiblichen Geschlechts und kommen aus allen Gesellschaftsschichten.

Sie leben überall auf der Erdmutter und haben alle eines gemeinsam:
Ihre Fähigkeit, in Frieden zu sein mit sich selbst, mit ihren Mitmenschen und mit All unseren Verwandten. Sie sind hier, um den Heiligen Tanz des Lebens auf ihrem Mutterplaneten zu tanzen.

Deshalb laufen sie nicht vor sich selbst oder ihren eingeschlagenen Wegen davon.

Die Vision des Regenbogentanzes

Während seines vierten und letzten Sonnentanzes erhielt Lightfire von seiner Geistführung, der weißen Büffelkalbfrau die Vision eines neuzeit-lichen Tanzes – dem Regenbogentanz.

Nahe dem Herzchakra Europas -dem Bodensee- auf einem wunderbaren Kraftplatz werden wir die Vision in die Tat umsetzen um Mutter Erde durch diesen Tanz unsere Wertschätzung & Liebe auszudrücken.

Unsere Herzen werden sich im Gleichklang zu den Trommeln, Klängen und Gesängen mit den Herzen Aller verbinden und als ein Wesen dem Wesen unserer Erdenmutter in der Tiefe begegnen um ihr unsere Geschenke in Form unseres gemeinsamen Herzenstraumes darzubringen.

Gemeinsam erträumen, ertanzen und erleben wir in dieser Woche Stück für Stück neues Land einer neuen Zeit.

Mit dem Tanz werden wir die Regenbogenbrücke zwischen den Schätzen der indianischen Kultur und unserer eigenen keltischen Kultur bis zu unserer gemeinsamen Heimat Lemuria schlagen.

Wir verbinden uns ganz Tief mit Mutter Erde, Vater Himmel und dem ganzen Universum, damit wir uns mehr und mehr unserer eigenen Wurzeln erinnern und unser höchstes Potential der bedingungslosen Liebe leben können.

Aus diesem gemeinsam erschaffenen Herzensraum heraus werden wir mit dieser gemeinsam erschaffenen und potenzierten Liebe den Frieden mehr und mehr auf die Erde bringen.

O Friedensbaum Konzert zu Beginn am 16.08.
– gegen freiwillige Spende
O Komplette Woche: € 390,-* (inkl. V/Ü)
O Tage x 60,- € =
O 1 Tag 60,- € (inkl. Ü/V) (bitte Tag mit angeben)
O Familien- &/oder Paartarif € 590,- *
O Kinderspecial (auf Spendenbasis)
O Sponsoring Ticket € 490,- *
mit denen besser situierte Schwestern und Brüder unsere Künstler und Hartz4 Empfänger den Zugang zum Camp ermöglichen können.

* Beitragsermäßigungen auf Anfrage möglich
* Alle Erlöse dienen dem Aufbau der Friedensbaum
Stiftung

Kontakt für weitere Infos & Anmeldung:
Friedensbaum Stiftung
Matthias Walter – Hohlenstein 2
88693 Lellwangen – das Tal der Liebe
Tel.: 07555-927138
matthias@lightfire.de
www.lightfire.de
www.friedensbaum.de541923_4765169176448_543909574_n